Mittwoch, 20. März 2013

ROHVOLUTION

Heute mal ein rohköstlicher Buch-Tipp für mehr Spaß, Frische und Leichtigkeit in der Küche sowie im Leben ;)


GU/Rohvolution/ Jörg Lehmann, Berlin


Das Buch Rohvolution - Das Karottenknackige Einseigerprogramm in die Rohkost von Chantal-Fleur Sandjon, erschienen im GU-Verlag,  ist ein willkommener Tipp für alle Rohkost-Anwärter ;)
Es hat eine angenehme Aufmachung, liegt gut in der Hand und mit insgesamt 176 Seiten, vielen Bildern und einem Preis von nur 16,99€, wirklich empfehlenswert.

Gegliedert ist es in fünf Teile.
  1. Daten und Fakten zur rohen Ernährung, unter anderem mit der Erklärung von 80-10-10 bzw. Gourmetrohkost, ebenso wie Nährstoffirrtümern, Bio-Lebensmitteln usw.
  2. Die Vorteile von Rohkost, angefangen vom Säure-Basenhaushalt, über Anti-Aging, bis hin zum Abnehmen etc. 
  3. Tipp´s zum Start in die Rohvolution, mit Verdauungszeiten, Lebensmittelkombinationen, Energiebilanz, Einkaufsmöglichkeiten, Geräten usw.
  4. Ein Einstiegsprogramm, gespickt mit Tipps wie man den Übergang schafft, ebenso eine 7- bzw. 21-Tages-Umstellung-Anleitung.
  5. Der Rezeptteil

Gehört hatte ich bis dato weder von dem Buch, noch von der Autorin. 
Chantal-Fleur Sandjon lebt in Berlin, London und Johannesburg. Dort hält die Ernährungswissenschaftlerin und Rohkost-Enthusiastin Vorträge, Workshops und Seminare zur Vitalkost. Ebenso bietet sie Einzelberatungen und Gourmet-Rohkost-Caterings an.

Das Buch ist in meinen Augen eine gelungene Zusammenfassung und eröffnet ein breites Spektrum an Daten, Fakten und Ideen über und zur Rohkost. 
Optimal für Rohkost-Einsteiger und Menschen, die sich zwar mit einer gesunden Lebensweise beschäftigt haben, aber nur die "landläufige" Meinung dieser kennen.
Vorurteile wie "Kalzium aus der Milch ist gut für unseren Körper" und "Veganer leiden unter Eiweißmangel" werden wiederlegt. Des weiteren gibt es eine tolle Tabelle, auf der man die genauen Verdauungszeiten erkennen kann. 
Auch der Saisonkalender spricht für das Buch
Körper, Geist und Seele werden als Ganzheit betrachtet und miteinbezogen.

Für Rohköstler wie mich gab es tatsächlich kleine Neuigkeiten zu lesen und zu erfahren! 
Um jedoch Mama, Papa, Bekannte und Freunde für die Rohkost zu begeistern, ist dieses Buch sehr wohl eine super Option!
Für 80-10-10-Einsteiger ist das Buch allerdings wg. der vielen Mix-Rezepte weniger geeignet, da hauptsächlich Gourmet-Rohkost zu finden ist. 
Schade, denn im vorderen Teil werden die Verdauungszeiten so schön erklärt und wie oben erwähnt auch 80/10/10 erwähnt.

Einen kleinen Fehler habe ich allerdings auf der Hülle gefunden, dort wird geschrieben (im Buch wird es aber anders aufgezeigt), dass Rohkost VEGAN ist ;) Schön wäre es!!!

Hier noch ein kleiner Auszug aus dem Rezepte-Teil:
Avocado-Dressing, Bananen-Haferbrei, Misosuppe, Bollywood Guacamole, Chia-Pudding, Dreierlei gefülltes Gemüse, Dressing süß-sauer, Gemüse-Hummus, Glutenfreie Mandelplätzchen, Goji-Energiebällchen, Cracker, Käsekuchen, Kräuterdip, Mango-Lassi, Nussige Paprikasuppe usw.


Eines habe ich auch noch für euch, welches sogar 80/10/10-tauglich ist ;)

GU/Rohvolution/ Jörg Lehmann, Berlin
Würzige Tomatensuppe

Suppe:
500 g Tomaten
4 Stängel Koriander
2 Stängel Thymian
2 Knoblauchzehen
1 Frühlingszwiebel
1/2 Chilischote
1 Orange
3 getrocknete Tomaten
1 El Olivenöl
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Kreuzkümmel
Meersalz
Pfeffer

Garnitur:
4 Cherrytomaten
2 Stängel Koriander

Zubereitungszeit: etwa 15 Minuten

- Tomaten grob würfeln. Koriander und Thymian grob hacken. Knoblauch schälen und halbieren. Frühlingszwiebeln grob schneiden. Chilischote halbieren, entkernen und sehr klein schneiden

- Orange entsaften. Die Schale von einer Orangenhälfte fein reiben.

- Alle Zutaten mit einem Standmixer oder einem Pürierstab zu einer cremigen Flüssigkeit verarbeiten.

- Suppe in kleine Schüsseln umfüllen. Cherrytomaten halbieren. Korianderblätter abzupfen. Mit beidem die Suppe garnieren.



Also, wer noch nicht so bewandert ist in der Rohkost bzw. sich oder seinen Liebsten ein jung, spritzig und unbeschwert geschriebenes Buch besorgen möchte, der ist mit diesem  hier wirklich bestens versorgt!
Ich werde es auf alle Fälle an meine Mama weitergeben :D


Alles Liebe und fruit*love*passion
Miri





1 Kommentar:

  1. Jetzt bin ich schon mehrmals auf dieses Buch gestoßen. Hm, vielleicht werfe ich doch auch mal einen Blick rein...;)

    LG, Frau Momo

    AntwortenLöschen