Samstag, 9. Februar 2013

Körperliche Veränderungen mit 80 10 10 :)

Ein paar Mal sind wir schon gefragt worden, ob wir körperlich mit der Umstellung auf Rohkost, irgendwelche Veränderungen feststellen konnten!
Und tatsächlich gibt es da die ein oder andere Erfolgsmeldung zu verzeichnen ;)

Gourmetrohkost war für mich wirklich sehr schlecht verträglich, von Blähungen, über Bauchzwicken, bis hin zu Kopfschmerzen (vor allem nach Fettkonsum), schlechter Haut und einer Gewichtszunahme, war alles dabei.
Die 80/10/10-Bibel ;)
Bei mir (und auch bei Martin) brachte die Umstellung auf 80 10 10 aber die wahre Veränderung!

Ich liste einfach mal auf (ganz unchronologisch und unsortiert):


  • das Hautbild ist viel reiner geworden und wird immer noch besser
  • die Nase läuft nicht mehr ständig und ist auch nicht mehr rot (ausser wenn es draussen kalt ist ;))
  • in der Früh ist kein Schlafsand mehr in den Augen
  • die Verdauung ist sehr regelmäßig und hat sich verbessert
  • das Bindegewebe wird immer straffer
  • die Regenerationszeit nach dem Sport ist grandios, genauso haben wir keine Probleme mehr mit Muskelkater
  • das allgemeine Wohlbefinden hat sich signifikant gesteigert
  • und das Beste zum Schluss: Seitdem ich wirklich konsequent den 80 10 10-Stil lebe (also Ernährung und regelmäßig Sport) merke ich eine langsame aber stetige Gewichtsabnahme und sogar mein Umfeld sieht es schon :D  (Nicht das ich übergewichtig wäre, aber Oberschenkel und Hüfte sind schon immer "das Problem" ;) Und das berichten alle Langzeit-80/10/10-er/innen ;))
Also ich finde schon, dass das eine tolle Veränderung hin zum Positiven für uns war, zumindest was das Körperliche betrifft.
Das Geistige wird sicherlich auch demnächst hier mal Thema werden ;)
Megan Elizabeth

Kristina Carrillo-Bucaram 

Harley aka Durianrider und Freelee

Wer hat auch so positive Erfahrungen machen können mit der Ernährungsweise nach 80 10 10 ???
Ich bin gespannt und würde mich über reges Feedback freuen :D

Nun wünsche ich euch noch einen wundervollen Abend und einen super Sonntag!

Alles Liebe, 
Miri

Kommentare:

  1. liebe miri,

    ich muss ja gestehen - ich in nun seit drei wochen "rohvegan a la claudi" und finde das grad richtig toll :)

    schaue schon, dass ich nicht zu viel nüsse und avocados esse, aber an sich ist es mir viel lieber roh aber fett zu sein, als wie unroh.

    weil an sich tut roh schon mal wesentlich besser als vegan mit zucker und gluten.
    soweit zumindest meines feststellung :-)

    ziel aber schon 811 - aber erst im sommer... momentan bin ich schon richtig stolz auf meine version :)

    bussi :-*
    die claudi

    AntwortenLöschen
  2. liebe claudi,
    danke für dein feedback und gratuliere zu deinem roh"sein"!
    ich gebe dir zu 100% recht, denn das wohlfühlen zählt!
    bin schon gespannt, wie du dich fühlst, wenn du 811 ausprobierst!
    viel erfolg noch auf dem rohkostweg!
    bussi
    miri

    AntwortenLöschen
  3. Hi Miri,
    ich bin auch raw vegan und kaufe zu 99% bio Obst und Gemüse, hast Du vielleicht ein Tip wie man einen Großhändler findet, der an Privatperson bio verkaufen würde? Bzw wie man sonst viel bio zu günstigere Preisen bekommt ? Denn es ist voll teuer bei Alnatura und co..
    LG
    Miss Fruity

    AntwortenLöschen
  4. Hi Miss Fruity,
    das ist super, dass du auf die Lebensmittelqualität achtest*daumenhoch*
    Wirkliche Insider-Tipps kann ich dir nicht geben, aber es ist immer praktisch in einem Bioladen zu arbeiten um bessere Konditionen zu bekommen ;)
    Ansonsten ist es meist so, dass man bei Abnahme von ganzen Kisten einen sehr guten Preis bekommt. Sich Großgebinde zu teilen bringt dann natürlich auch eine finanzielle Erleichterung!
    Sagen wir mal so, teuer ist relativ. Denn was man am Ende dafür bezahlen muss, wenn man sich nicht um die Qualität seiner Nahrung kümmert, das ist für mich teuer ;)
    In diesem Sinne, sollte noch jemand andere Ideen haben, immer her damit ;)
    Liebe Grüße,
    Miri

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde diese signifikanten Veränderungen wirklich spannend. Derzeit experimentiere ich mit Rohkost, aber nicht nach einem bestimmten Konzept. Ich achte drauf, dass ich noch nicht auf die 100% gehe. Mal sehen, ob sich das mit der Zeit ändert. Ich bin nicht der Typ für feste Konzepte. Das tut mir nicht gut - kopfmäßig! Insofern bastele ich mir meine eigene Form und achte dabei auf die Rückmeldungen meines Körpers und meines GEistes. Ich kann schon nach wenigen Tagen sagen, dass ich morgens fitter bin und mein Hautbild sich klärt. Auch finde ich es irre, wie satt Rohkost macht! :) Das hätte ich nicht vermutet...;)

    Liebe Grüße,
    Frau Momo

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte keinen durchfall mehr als ich 80/10/10 gegessen habe, dafür war mir dauernd übel. Außerdem ging es mir psychisch und körperlich richtig scheiße und ich habe 10 Kilo zugenommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lea,

      das mit der Übelkeit tut mir leid, nur hast du alles andere als 80 10 10 gemacht. 10 Kilo KANNST du nicht zunehmen. Damit wärst du die erste. Du hast zu viel Fett gegessen, kurz + knapp. Das ist gar nicht böse gemeint, aber hier z.B. (eins deiner Rezepte)
      ####################
      Zutaten:
      2 Zucchini (circa 400 gr.)
      100 gr. Cherrytomaten
      200 gr. Cashewnüsse
      125 ml Wasser
      1 Zitrone
      2 EL Olivenöl
      1 TL Salz
      1 TL Pfeffer
      1 TL Paprikapulver
      Basilikum
      #######################
      geschätzt kommen 65 - 80 % der Kalorien von Fett. Ich weiß nicht ob das deine 80 10 10 Zeit war, aber gesund ist es alle male nicht.

      Soweit kann ich mich mittlerweile aus dem Fenster lehnen, das ich sage, es ist UNmöglich so viel Gewicht zuzulegen, wenn du high carb ist! xD

      Hast du dein essen geblogt?, bitte prüfe kritisch ob du wirklich "low fat" warst!
      Das ist wichtig zu erkennen, das geringe MENGEN, viel bewirken;)

      Viele Grüße, Martin

      Löschen
    2. Ergänzung @ Lea: Durch das Fett ging es dir wahrscheinlich auch psychisch mies. Probier es aus! NULL FETT (kein raffiniertes Öl, Nüsse, Avocados, Kakao, Chia etc) und dann viel Obst Gemüse auch gerne Reis etc. Sport gehört zu 811 übrigens auch dazu...

      PS. Du nimmst NUR zu wenn du untergewichtig warst/bist!!! (weil du immer sehr viel isst) ABER selbst wenn du "zu viel" isst, nimmst du NICHT zu;) Es ist nicht so kompliziert ein Idealgewicht zu erreichen, einfach gesund essen. Und große Mengen an Fett / raffinierte Öle kommen in der Natur einfahc sehr selten vor...

      Löschen
  7. Mir ging es nicht gut mit 80/10/10. Hab zugenommen (ja, es war wirklich fettarm) und meine Energie war im Keller. Ich war nur müde und kurzatmig. Ich denke, der ganze Fruchtzucker hat mir nicht gut getan. Ich bin gespannt wie es Euch langfristig mit der Ernährung ergehen wird, da gibt es ja auch einige negative Aussagen, die am Ende dann weg sind von dieser Ernährung.

    AntwortenLöschen
  8. Bin durch ein Dattelrezept auf eure Seite gekommen. Bin zwar kein rohkost veganer oder wie ihr es nennt 80 10 10 Typ, dafür Vegetarier aber das schon seit Jahrzehnten. Jede einseitige Ernährung ist schlecht. Da ihr Jungen und dazu zähle ich euch immer hipp und aktuell sein wollt was auch den Schlankheitswahn mit einbezieht, kann ich euch aus Erfahrung von Bekannten sagen, dass der Fruchtzucker bei Rohkost und auch die Fette aus den Nüssen und Avocados bei weitem nicht das gesündeste sind. Das erste Bild oben der Unterschied von 2004 und 2010 bei der jungen Frau ist gravierend aber nicht unbedingt hübscher oder gesünder. Ja und Bio wer garantiert euch, dass die Früchte wenn ihr sie nicht selber angebaut und geerntet habt auch Bio sind ? Die Lebenseinstellung machts nämlich aus und viele Menschen kommen schon mit weniger Essen dafür mehr Bewusstsein aus. Wenn sich die Gedanken nur um sogenanntes gesunde Essen dreht dann wird es einseitig.
    MFG Karin

    AntwortenLöschen
  9. hallo, ich esse seit fast 3 mon. 80 10 10 und mache 3 mal in der woche sport (joggen ca. 45 min.) dennoch habe ich 4 kilo zugenommen. ich weiß echt nicht was ich falsch mache :( das deprimiert total...an was könnte es denn liegen?? lg

    AntwortenLöschen