Samstag, 15. Dezember 2012

Vitamin D - im Winter ruhig mal näher anschauen;) UPDATE

UPDATE: Im März werde ich explizit meine Vitamin D Speicher checken lassen und euch sagen wie es bei mir mit Sonne im Winter + Solarium (UV-B) "hingehauen" hat.
PS. Danke für das Feedback übrigens.

Vitamin D ist neben dem B12 unserer Meinung nach besonders im Auge zu behalten. Eigentlich ist es ein Hormon - kein Vitamin. 
Als Fleischesser würde man 10% durch die Nahrung aufnehmen. 
Wir Pflanzen-Mampfer sind hingegen auf die Sonne als Spender "angewiesen" ;)

Meine Gedanken dazu im Video (LINK)


PS. Mehr "machen" und alles locker sehen! Das Leben soll Spaß machen und NUR ums Essen kann sich auch nicht alles drehen;) 

Macht euch ne Gaudi!  - Gruß an Claudi 

(Der Reim fiel mir gerade ein...;) )

Kommentare:

  1. Hi, ich habe da ganz andere Informationen gehört, nämlich daß es in unsere Breiten unmöglich ist, im Winter ausreichend Vitamin D zu bilden. Da mir die Quellen verlässlich erscheinen, supplementiere ich - wie die meisten Veganer in Deutschland - lieber. Das fällt für mich absolut in die Kategorie: Better safe than sorry.
    Hier ein paar Links, ich hab aber noch mehr :
    http://veganesauge.wordpress.com/2010/02/12/vitamin-d-warum-das-sowohl-kein-thema-fur-veganer-ist-als-auch-besonders-fur-veganer/
    und
    http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/gesundessen/tid-17499/vitamin-d-die-optimale-versorgung_aid_488150.html
    Beste Grüße von Nina, die natürlich trotzdem findet, dass man bei jedem Wetter draussen Sport machen sollte, weil es einfach r0ckt :-)

    AntwortenLöschen
  2. Man sollte sich das mal näher zu Gemüte führen:
    http://autoimmun.net/2009/09/vitamin-d-mangel-etwas-anders-erklart/

    AntwortenLöschen
  3. Mein letzter Bluttest vor 1,5 Wochen war verheerend!!! Ich habe einen schweren Mangel und nehme nun Dekristol 20.000 I.E. verschrieben vom Arzt, der mir sagte, dass man Vit.D über die Nahrung niemals vollständig aufnehmen könne und selbst supplementiert. Ich hab zwar null Symptome eines Mangels, aber da ich die Werte ja nicht leugnen kann, fülle ich gerade auf. Die Schwangerschaft wird auch ordentlich ziehen. Die andere Werte waren jedoch i.O. Da war er sehr zufrieden. B12 nehme ich aber auch schon ne Weile :)Da Vit.D nicht weiter tragisch ist (da sind andere NEM umstrittener), spricht für mich auch nichts gegen eine Einnahme. LG Netti

    AntwortenLöschen