Sonntag, 11. November 2012

Lasst uns Tiere von den Speisekarten streichen...

....und aus diesen Folterkammern holen!

Dieses Video habe ich vor einiger Zeit entdeckt und bin so begeistert von ihm.
Aus diesem Grunde möchte ich es Euch nicht vorenthalten!



Die Leidenschaft für sein Thema kommt so genial rüber, man möchte damit am liebsten alle "Noch-nicht-Veganer" überzeugen.

Hier ein paar Info´s zum Redner:

"Philip Wollen ist der ehemalige Vizepräsident der Citibank und wurde im Alter von 34 Jahren vom australischen Magazin für Wirtschaft in die Top 40 der einflussreichsten Führungskräfte aufgenommen. Im Alter von 40 Jahren wurde er Zeuge von Grausamkeiten in so riesigem Ausmaß, dass er, zutiefst betroffen, sein Leben änderte und sich von dem Zeitpunkt an wohltätigen Zwecken widmete. Er beschloss, alles was er besaß zu verschenken und widmet sein Leben heute Kindern, Tieren, der Umwelt, Obdachlosen und unheilbar Kranken. Er unterstützt 500 humanitäre Projekte und setzt sich für eine vegane Lebensweise ein. Im Jahr 2005 erhielt er den Order of Australia als Würdigung für außerordentliche Dienste. Im Jahr 2007 wurde er in Victoria zum Australier des Jahres gekürt." (Auszug Wikipedia)

Viel Spaß beim Anschauen und Genießen der veganen Worte :D

Liebe Grüße,
Miriam

Kommentare:

  1. Die eindringlichen Worte von Philip Wollen sind mir sehr nahe gegangen - und ich möchte jeden Menschen dazu ermutigen, auf Fleisch zu verzichten.
    Es tut Körper und Geist einfach nur gut, wie ich in den letzten Wochen am eigenen Leib erfahren durfte - danke Miriam !

    AntwortenLöschen
  2. Danke auch Dir :D
    Es freut mich total, dass von Dir zu hören!
    Auch wenn es oft hart ist, man meistens aneckt und die Umstellung am Anfang für viele schwer ist, es lohnt sich auf alle Fälle auf ganzer Linie :D
    Ich drück Dich ganz fest - DANKE!!!

    AntwortenLöschen