Montag, 29. Oktober 2012

Ich habe geschwiegen...

Letzten Samstag, kurz vor Ladenschluss, habe ich im Bio-Laden meines Vertrauens Bananen gekauft. Die waren nicht reif. Wenn überhaupt gerade richtig gelb. Da hieß es: "Die können wir Montag eh nicht mehr verkaufen....Sie kriegen die reduziert!"


...Da hab ich gleich noch pompöser zugeschlagen - vermutlich sind sie erst Dienstag oder Mittwoch reif und essbar;)

1,40 das Kilo *griiiiins*.......Aber nun plagt mich mein Gewissen. Hätte ich sagen sollen: "Nein, Nein...mit zunehmender Reife werden die Bananen immer besser und müssten im Preis sogar noch steigen! Das Optimum liegt dann bei großflächigen, braunen Flächen auf der Frucht!"


Aber Nein.......ich habe geschwiegen.........

;)


PS. Sonst kaufe ich die Bananen in Kisten (ca 18kilo)....Macht einen Deal mit Euerm Händler ala: "Tue mir einen Gefallen, dann werde ich Dir später auch eine kleine Gefälligkeit erweisen!"

Kommentare:

  1. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, ich mag sie am liebsten wenn sie grade erst Gelb geworden sind, fast noch grün :D

    LG

    AntwortenLöschen
  2. ja ist nicht schlimm, ist doch schön wenn sich jemand freu ich mag sie auch nur gelb :)

    AntwortenLöschen
  3. Hi, über Geschmack würde ich mich auch nie zanken;) aber du solltest die Bananen nicht Grün/gelb essen! Bananen gehören zu den Früchten die Nachreifen müssen und dabei auch tatsächlich gesünder werden! Unreife Bananen sind teils sauer und greifen die Zähne an.
    Desweiteren werden erst in den letzten Tagen der Reifung noch Stoffe gebildet (ich müsste es googeln;)) die besonders gesundheitsfördernd sind, das Vehältnis der einfachen Kohlenhydrate wird auch viel besser! Übrigens: Die "Einheimischen" in Costa Rica etc. essen sie auch richtig braun...

    Versuch es mal, sie schmecken wesentlich besser..das liegt am höhen Fruchtzucker-Gehalt, den du hoffentlich nicht als diabolisch ansiehst ;)
    Cheers, Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. uäääh ne, ich mag sie einfach nicht weich und süss :D Aber bei meinem Obstkonsum wird das denk ich auch nicht schlimm sein wenn ich sie nicht gänzlich ausgereift esse. Sobald die erste braune Stelle auf der Schale zu finden ist wird sie für mich ungenießbar. Die Banane findet aber dennoch ihre Bestimmung und landet auch mal braun in meinem Smoothie, weggeschmissen wird hier nix ;)

      Löschen
  4. Braun müssen sie sein, und zwar durchgängig. Hab noch nie was besseres gegessen. Von gelben Bananen krieg ich Bauchweh. Ich mach auch gerne Schnäppchen, weil "die können wir so eh nicht mehr verkaufen" :-)

    AntwortenLöschen
  5. Antworten
    1. ja in der Kiste, das spart geld und es ist auch nicht schwer sie zu essen...zu beginn dachte ich auch.."na ob ich die überhaupt schaff...." aber kein prob^

      Löschen