Mittwoch, 11. Juli 2012

Geburtstags-Torte, -Kuchen- und Pizza

Schon wieder ist ein Jahr vorbei und das Datum, welches da in meinem Perso steht, jährte sich erneut ;)

Was für ein Tag!!!
In der Früh gab´s erst mal zwei Runden (5km) Laufen für den guten Zweck und abends dann, leider anders als geplant, die rohköstliche Torten-, Kuchen- und Pizzaparade :D

Die Torte gab´s von der Mama, angekündigt und einfach nur wow.....ich schmelze noch immer dahin, bei dem Gedanken an diese Gaumenfreuden!!! Das Rezept war von dort!
Allerdings wurde der Boden mit Datteln und Mandeln gemacht und für den Belag wurden Kirschen verwendet. Hochgradig kalorisch, aber die Sünde definitiv wert ;)

Und dann kam der Herr doch tatsächlich auch mit einem Kuchen an.....surprise, surprise!!!
Mensch hab ich mich gefreut :D Damit hatte ich echt nicht gerechnet :S
Den Kuchen beherrscht er nun mittlerweile schon aus dem FF hab ich das Gefühl ;)
Auf alle Fälle einsame Spitze, supererfrischend und sooooooo lecker!

Und zum Abendessen gab es natürlich auch was rohkosttaugliches ;)
Für die Pizza einfach einen Boden aus gem. Leinsaat und Gemüse herstellen, im Rohofen trocknen lassen. Anschließend mit einer Soße, aus getrockneten und frischen Tomaten, sowie Datteln, Kräutern und Knoblauch, bestreichen. Darauf dann klein geschnittenes Gemüse nach Wahl verteilen, Kräuter, Rucola usw. dazu und mit einem "Käse" aus Cashews, Knoblauch und Salz bestreuen. Fertig!!!

Und wie jedes Jahr, werden die Kerzen auf dem Kuchen mehr, aber irgendwie fühle ich mich nicht älter......woran das wohl liegen mag!?!?!? Wahrscheinlich am jungen "Liebhaber" ;) , eventuell an den Genen oder doch gar am Essen???? ^^

Einen schönen und erfrischenden Abend wünsche ich Euch!!!

Liebe Grüße,
Miriam

Kommentare:

  1. Nachträglich wünsche ich dir noch alles, alles Gute. Auf dass alle deine Träume und Wünsche in Erfüllung gehen!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Vielen, vielen Dank liebe Sandra :D
    Ein traumhaftes Wochenende wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen