Montag, 16. Juli 2012

Exotisches Gewächs bei der Weleda

Vor kurzem habe ich ja schon geschrieben, wo ich letztens unterwegs war. 
Und zwar bei der Weleda!
In dem traumhaften Garten vor Ort, also in Schwäbisch Gmünd, haben wir einen suuuuuper Tag verbracht, mit viel Input, in Form von Kräuterwissen und allem was dazu gehört! 
Dieser Tag im Garten war einer von drei Tagen bei der Firma. Die restlichen Tage bestanden aus der Lehre der Antroposophie, dem Wissen um die Kräuter, Metalle, Gesteine.
Sehr interessant, sehr viel Input und eine ganz tolle Verpflegung, so dass ich genügend roh-veganes zum Essen fand ;)

Aber eigentlich wollte ich Euch ja ein paar tolle Aufnahmen aus dem Garten und dem Gewächshaus zeigen.
Ich habe mich bei 700 Fotos für eine kleine Auswahl entschieden und zwar für die "Exoten", die man sich (speziell) als Rohköstler gerne einverleibt ;)















Und den fantastischen Basilikum-Teil des Gartens möchte ich Euch auch unbedingt zeigen!
Definitiv meine Welt :D

Da es morgen Früh schon wieder los geht zur nächsten Exkursion mit der Phytogruppe, wünsche ich Euch schon mal eine entspannte Woche und sage bis bald!

Liebe Grüße,
Miriam

1 Kommentar:

  1. WOW sieht das alles toll aus!!
    da wird man glatt neidisch, will auch solche Ausflüge und kräuterwanderungen ;)))

    Liebste Grüße
    Frau Hase

    AntwortenLöschen