Mittwoch, 16. Mai 2012

Muttertags"festmahl"

Natürlich gabs auch für die Mama zum Muttertag was Rohköstliches :D
Hier die Menüfolge ;)

Hauptspeise:
Gurken-Pilz-Carpaccio mit grünem Spargel und Broccoli an Tomaten-Knoblauch-Paste mit Kräutern
Dessert:
Melonensorbet mit Kokosnuss
"Betthupferl":
Süßer Traum in Kokos und Schoko-Kokos
War wirklich alles seeeeeeeeeehr lecker, vor allem das Sorbet. 
Dafür einfach nur eine sehr reife (aber nicht überreife) Melone Charentais im Mixer mit ein wenig Kokosöl pürieren und einfrieren. Ab und zu umrühren, damit es eisähnlich und nicht zum "Block" gefriert. Wenn es gefroren ist, einfach noch mal kurz pürieren (ich hab das mit dem Pürierstab gemacht) und mit dem Eisportionierer Kugeln von der Masse abstechen. Oben drauf noch Kokosflocken streuen - herrlich :D Wie im Urlaub ;) 

Ich schicke Euch zum Feierabend und Feiertag ein paar warme Gedanken, bei den Temperaturen die hierzulande gerade herrschen, brrrrrr.......

Alles Liebe,
Miriam

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen