Donnerstag, 9. Februar 2012

Apfelsonne mit Marmorbanane zum Vollmond ;)

Bei  mir gabs, passend zum (Nach-)Vollmond, eine feine Kreation, nämlich die Apfelsonne(und das obwohl ich nicht für Kinder zubereite*lol*)

Die Sonne geht superschnell und schmeckt sooooooo saulecker :D

Einfach 
-zwei Bananen
-zwei Datteln
-eine kleine Prise Zimt und 
-eine große Prise Vanillepulver
im Mixer pürieren.



Derweil einen Apfel in Scheiben schneiden, auf dem Teller fächerförmig auslegen.
Darauf kommen dann 2/3 der Masse.
Die restlichen 1/3 werden mit einem Esslöffel Kakaopulver vermengt und dann auf der hellen Masse verteilt.
Als Abschluss einfach noch ein bisschen Zimt drüberstreuen

Die Masse wird relativ fest, darum bleibt sie auch gut auf den Apfelscheiben und läuft nicht herunter :D
Viel Spaß beim Ausprobieren und "an Guadn" ;)

Schlaft gut!

Alles Liebe,
Miri

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen